zur Navigation zum Inhalt

hofmannbuch.de - die Buchhandlung Hofmann, Friedrichstr. 24, 67433 Neustadt - - alle Buchtipps

Friedrichstr. 24
67433 Neustadt
06321-26 08
hofmannbuch.de

Unsere Tipps aus dem Archiv, Seite 1

Roman13.12.2023

Kai Meyer

Die Bibliothek im Nebel

Roman | Eine atemberaubende Melange aus Familiensaga und Kriminalroman in der Welt der Bücher

In seinem neuen Roman führt uns Bestseller-Autor Kai Meyer zurück in die Gassen der Bücherstadt Leipzig, in das verlorene Graphische Viertel und in ein Labyrinth aus Literatur und Schatten.

Sankt Petersburg, 1917. Der junge Bibliothekar Artur flieht vor den Schergen der Revolution, im Gepäck ein Manuskript, das ihn retten soll – und die Leben vieler anderer bedroht. Sein Ziel ist Leipzig, die Stadt der Bücher. Im legendären Graphischen Viertel will er seine große Liebe Mara wiedersehen, die dem Sohn eines reichen Verlegers versprochen ist.

Cote d'Azur, 1928. Das Mädchen Liette findet auf dem Dachboden des Luxushotels Château Trois Grâces die vergessenen Reisekisten russischer Familien, die während der Revolution ermordet wurden. Darin entdeckt sie ein altes, mit einem Schloss gesichertes Buch.

Dreißig Jahre später beauftragt Liette, mittlerweile Direktorin des Hotels, den Gentleman-Ganoven Thomas Jansen, mehr über die ehemalige Besitzerin des Buchs herauszufinden – eine Russin namens Mara. Die Spur führt zu einem Bibliothekar, der vor Jahren nach Leipzig kam, zu einer verlassenen Villa am Meer und der geheimnisvollen Bibliothek im Nebel.

Wie schon in seinem Erfolgsroman „Die Bücher, der Junge und die Nacht“ beschwört Kai Meyer die Magie der Bücher und präsentiert eine faszinierende Melange aus Familiensaga, Kriminalroman, Liebesgeschichte und Abenteuer.

Knaur · 560 S., gebunden · 24,00 € (1) in den Warenkorb

Roman13.12.2023

Paul Auster

Baumgartner

Roman |

Der neue Roman von Paul Auster nach seinem großen Bestseller «4321» – ein weises Buch über die Liebe und eine Mut machende, tröstliche Betrachtung der letzten Lebensjahre, die sich der Endlichkeit alles Irdischen stoisch bewusst ist.

Professor Seymour T. Baumgartner, unter Freunden Sy, ist ein über siebzigjähriger emeritierter Phänomenologe aus Princeton, der sich dem Schreiben philosophischer Bücher und, zunehmend, seinen Jugendreminiszenzen widmet: seiner kleinbürgerlichen Herkunft aus Newark; der schwierigen Ehe der Eltern, dem Collegebesuch und einem Studienaufenthalt in Paris; schließlich der wie ein Blitz einschlagenden Liebe zur Übersetzerin und Dichterin Anna, mit der er die glücklichsten Jahre verbrachte, bevor sie vor zehn Jahren einem Badeunfall zum Opfer fiel.

Annas Tod hat ein tiefes Loch in seinem Leben hinterlassen, das aller Pragmatismus, alle Selbstironie nicht füllen kann. Denn Anna war wirklich das, was man seine bessere Hälfte nennt. Eines Tages, um sich zu trösten, wagt Sy sich endlich in ihr Arbeitszimmer, das er seit ihrem Tod nicht betreten hat.

«Einer der großen Autoren unserer Zeit» San Francisco Chronicle

«Auster ist ein Zauberer.» The New York Review of Books

Rowohlt, Hamburg · 208 S., gebunden · 22,00 € (1) in den Warenkorb

Roman13.12.2023

Daniel Kehlmann

Lichtspiel

Roman |

Daniel Kehlmanns Roman über einen Filmregisseur im Dritten Reich, über Kunst und Macht, Schönheit und Barbarei ist ein Triumph. Lichtspiel zeigt, was Literatur vermag: durch Erfindung die Wahrheit hervortreten zu lassen.

Einer der Größten des Kinos, vielleicht der größte Regisseur seiner Epoche: Zur Machtergreifung dreht G. W. Pabst in Frankreich; vor den Gräueln des neuen Deutschlands flieht er nach Hollywood. Aber unter der blendenden Sonne Kaliforniens sieht der weltberühmte Regisseur mit einem Mal aus wie ein Zwerg. Nicht einmal Greta Garbo, die er unsterblich gemacht hat, kann ihm helfen. Und so findet Pabst sich, fast wie ohne eigenes Zutun, in seiner Heimat Österreich wieder, die nun Ostmark heißt. Die barbarische Natur des Regimes spürt die heimgekehrte Familie mit aller Deutlichkeit. Doch der Propagandaminister in Berlin will das Filmgenie haben, er kennt keinen Widerspruch, und er verspricht viel. Während Pabst noch glaubt, dass er dem Werben widerstehen, dass er sich keiner Diktatur als der der Kunst fügen wird, ist er schon den ersten Schritt in die rettungslose Verstrickung gegangen.

Rowohlt, Hamburg · 480 S., gebunden · 26,00 € (1) in den Warenkorb

Krimi13.12.2023

Nele Neuhaus

Monster

Kriminalroman | Der neue packende Taunus-Krimi der Bestsellerautorin

Wer schuldig ist, entkommt nicht

Im Feld wird die Leiche eines jungen Mädchens gefunden. Die 16-Jährige Larissa wurde erdrosselt. Durch eine DNA-Analyse gerät ein abgelehnter afghanischer Asylbewerber, der erst zu einer Haftstrafe verurteilt, aber nach einer Haftbeschwerde auf freien Fuß gesetzt wurde, ins Visier der Polizei. Er kann untertauchen, bevor Pia und Bodenstein mit dem Mann sprechen können.

Auf einer Landstraße im Hintertaunus wird nachts ein Mann von einem Auto erfasst und getötet. Sein Körper ist übersät mit Bisswunden, sein Gesicht entstellt. Der Mann hatte bei einem illegalen Autorennen eine schwangere Frau getötet. Wovor ist er geflohen und wer hat ihn so zugerichtet?

Pia und Bodenstein stoßen auf immer mehr rätselhafte Todes- und Vermisstenfälle und auf eine Parallele zum Mordfall Larissa. Ohne es zu ahnen, steuern sie auf eine Katastrophe zu.

Ullstein HC · 560 S., gebunden · 24,99 € (1) in den Warenkorb

Spannung13.12.2023

Rita Falk

Steckerlfischfiasko

Ein Provinzkrimi | Endlich ist er wieder da: der Eberhofer Franz mit seinem neuesten Fall!

»Was glaubens, was hier los ist, wenn die Presse Wind davon kriegt?«

Der brandneue Fall für den Eberhofer Franz!

Schräg, lustig, warmherzig und einzigartig wie immer – der neue Kriminalroman aus Bayern von Nr.1-Bestseller-Autorin Rita Falk!

Wegen dem Golfclub ist Niederkaltenkirchen eh schon gespalten wie ein Holzscheit, aber jetzt liegt auch noch der Steckerlfischkönig höchstselbst und mausetot in der clubeigenen Spa-Landschaft. Der Franz ermittelt unter dubiosen Volksfestclans und golfenden Schickimickiarschlöchern, während seine Susi ganz andere Pläne hat: Sie kandidiert als Bürgermeisterin, was beim aktuellen Dorfoberhaupt hochgradig nervöse Zuckungen auslöst ...

Der Eberhofer macht das Dutzend voll und muss wieder alles geben!
»Der Tod kommt hier hinterfotzig, heimtückisch und heimatnah. Beschönigt wird nichts. Zünftig ist im Bayernkrimi sogar das Personal.« Welt am Sonntag»Falk ist Kult, und die Verfilmungen sind es auch, weit über die Weißwurstlinie hinaus.« Wolfram Knorr, Die Weltwoche

DTV · 288 S., kartoniert · 18,00 € (1) in den Warenkorb

Krimi13.12.2023

Dirk Rossmann

Das dritte Herz des Oktopus

Thriller

Das Jahr 2032, die Weltregierung kämpft gegen die Klimakatastrophe. Aber immer noch sperren und sträuben sich auf der Welt viel zu viele Menschen – wie kann man sie überzeugen, zur Einsicht bringen? Oder sogar – ändern? Ein ehrgeiziger Wissenschaftler hat eine Lösung: Ein Parasit, der unser Denken verwandelt, der uns zu besseren Menschen macht. Doch als ein Verbrecher diesen Parasiten für seine skrupellosen Ziele benutzen will, liegt unser aller Schicksal in den Händen eines kleinen Beamten und einer temperamentvollen Millionärin.

Bastei Lübbe · 704 S., gebunden · 20,00 € (1) in den Warenkorb

Roman13.12.2023

Christopher Paolini

Murtagh - Eine dunkle Bedrohung

Das große neue Fantasyabenteuer in Eragons Welt. - Deutsche Ausgabe

Etwas Böses lauert in den Schatten von Alagaësia

Die Welt ist nicht mehr sicher für den Drachenreiter Murtagh und seinen Drachen Dorn. Seit Galabtorix' Sturz sind Murtagh und sein Drache verhasst und von allen Völkern verachtet, obwohl sie dem grausamen König nicht aus freien Stücken gedient haben.
Als ein Flüstern und Raunen durchs Land geht von brüchiger Erde und Schwefelhauch, spürt Murtagh, dass etwas Böses in den Schatten von Alagaësia lauert. Damit beginnt eine epische Reise ins Unbekannte. Murtagh und Dorn müssen mit allen Waffen kämpfen, die ihnen zur Verfügung stehen, um eine geheimnisvolle Hexe zu finden und zu überlisten. Eine Hexe, die so viel mehr ist, als es zunächst scheint.

Von Millionen Fans sehnsüchtig erwartet: Mit MURTAGH erscheint der lang ersehnte neue Roman des meisterhaften Geschichtenerzählers und Weltbestsellerautors Christopher Paolini. MURTAGH ist der perfekte Start für Lesende, die eine sensationelle neue Fantasywelt entdecken wollen, und die heiß ersehnte Gelegenheit für alle, die schon lange darauf warten, wieder nach Alagaësia und in Eragons Welt zurückzukehren.__


Alle Bände der World of Eragon:

Eragon. Das Vermächtnis der Drachenreiter (Band 1)
Eragon. Der Auftrag des Ältesten (Band 2)
Eragon. Die Weisheit des Feuers (Band 3)
Eragon. Das Erbe der Macht (Band 4)
Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia (Zusatzband)

cbj · 800 S., gebunden · 26,00 € (1) in den Warenkorb

Kinderbuch13.12.2023

Andreas Eschbach

ZAP. Für die einen ist es Vergnügen. Für ihn ein Albtraum.

Tech-Thriller von Bestsellerautor Andreas Eschbach für alle ab 14 Jahren (Mit farbigem Buchschnitt in der 1. Auflage)

___ Limitierte Auflage mit Farbschnitt ___

Der neue Geniestreich von Bestsellerautor Andreas Eschbach!
Ein mitreißender Tech-Thriller, eine Satire auf die Medienwelt und die Frage, wie schnell aus einem Leben ein Albtraum wird.

Ein gnadenloses Spiel und du kennst die Regeln nicht.

Finn ist gerade erst mit seiner Familie umgezogen und trotzdem hat sich nichts an seinem Leben geändert: Für seinen Vater ist er immer noch zu introvertiert, sein Bruder und er haben sich nichts zu sagen, seine Mutter und Schwester finden ihn zu wenig umweltbewusst. Schöne Scheiße!

Doch als er von der Schule nach Hause kommt und in ihrer Wohnung fremde Möbel und Menschen vorfindet, wünscht er sich schnell sein langweiliges Leben zurück. Nichts stimmt mehr in der Stadt, keine Straßennamen, keine Gebäude. Nach und nach erkennt Finn, dass ein gnadenloses Spiel mit ihm gespielt wird. Ihm bleibt keine Wahl als mitzuspielen ... oder?

Rasant, bewegend und psychologisch raffiniert: Eschbach über die Frage, was wirklich zählt.

Arena · 304 S., gebunden · 20,00 € (1) in den Warenkorb

Kinderbuch13.12.2023

Sue Lynn Tan

Die Tochter der Mondgöttin 1: Die Tochter der Mondgöttin

High Fantasy nach einem asiatischen Märchen | Mit Character Cards in der ersten Auflage

Eine junge Frau mit einem Geheimnis. Ein unsterblicher und feuriger Prinz. Als er ihre wahre Identität entdeckt, gibt es kein Zurück mehr.

Xingyin, die Tochter der Mondgöttin, lebt allein mit ihrer Mutter auf dem Mond. Sie ahnt nicht, dass sie dort zum eigenen Schutz vor dem Himmlischen Kaiser versteckt wird, der einst ihre Mutter dorthin verbannte. Doch als Xingyins magische Kräfte erwachen, ist sie gezwungen, ihre Mutter zurückzulassen. Eines Tages, so schwört sich die Tochter der Mondgöttin auf ihrer Flucht, will sie ihre Mutter retten – koste es, was es wolle. Ihr Weg führt Xingyin ins Himmlische Königreich. Unter einer falschen Identität lernt sie den anziehenden Kronprinzen Liwei kennen, mit dem sie gemeinsam im Schwertkampf und in der Zauberkunst ausgebildet wird. Liwei weckt eine Leidenschaft in ihr, die sie nie für möglich gehalten hätte – und ebnet gleichzeitig einen riskanten Weg, der das Verderben des gesamten Reiches zur Folge haben könnte.

Eine Dilogie, inspiriert von der Legende der chinesischen Mondgöttin: Epische High-Fantasy aus der Feder von New-York-Times-Bestseller-Autorin Sue Lynn Tan.

»Von der ersten bis zur letzten Seite episch, romantisch und fesselnd. Ich liebe dieses Buch.« Stephanie Garber, New-York-Times-Bestseller-Autorin, Caraval

»So eine großartige Geschichte, ich warte sehnsüchtig auf Band 2!« Leser_innenstimme

Carlsen · 544 S., kartoniert · 17,00 € (1) in den Warenkorb

Kinderbuch13.12.2023

Stefan Hitschler

Wir wimmeln uns durch die Pfalz

Sieben große Wimmelbilder mit liebevollen Alltagsgeschichten und Pfälzer Sehenswürdigkeiten als Kulisse

Ein Wimmelbuch für die ganze Familie. Liebevolle Alltagsgeschichten, die wir alle kennen, die Schönheiten der Region und pure Pfälzer Lebensfreude – zum Entdecken, Lachen, Staunen und Verweilen. Entdecke die Pfälzer Gastfreundschaft auf dem Landauer Wochenmarkt in der Südpfalz und wandere mit einem Esel zu den Altschlossfelsen in der Südwestpfalz. Tauche ein in die Pfälzer Hüttenkultur am Hohe-Loog-Haus im Pfälzerwald bei Neustadt an der Weinstraße. Erforsche die geheimnisvolle Klosterruine Limburg bei Bad Dürkheim und erkunde das Stadt leben in Speyer. Genieße die Idylle am Eiswoog im Donnersberg kreis und erlebe, wie der Betzenberg in Kaiserslautern bebt.

LIPPLERBOOKZ · 16 S., Pappe · 19,99 € (1) in den Warenkorb

Kinderbuch13.12.2023

Kai Haferkamp

Leise sein für Anfänger

Zuhören und Rücksicht nehmen; mutig sein und über sich hinauswachsen

Ein lustiges Bilderbuch ab 4 Jahren mit wichtigen Themen für Groß und Klein: Zuhören und Rücksicht nehmen, mutig sein und über sich hinauswachsen„Weißt du“, sagt die kleine Maus, „manchmal ist es besser, leise zu sein. Denn nur wenn du zuhörst, kannst du andere verstehen.“Es ist früher Morgen in der Savanne. Mit einem lauten Töröö! schreckt der Elefantenjunge Hannibal alle Tiere aus dem Schlaf. Doch keine Zeit für finstere Blicke, Hannibal will jetzt baden! Schon nimmt er Anlauf, springt in den Tümpel und verpasst allen eine kräftige Dusche. Als er ihnen schließlich auch noch das Frühstück wegfuttert, haben die Tiere genug von dem wilden Elefanten. Hannibal wundert sich: Was hat er bloß falsch gemacht? Da räuspert sich eine kleine Maus und erklärt ihm, dass man manchmal leise und rücksichtsvoll sein muss, um andere zu verstehen. Doch kurz darauf lernen sie gemeinsam, dass es auch Momente gibt, in denen man so richtig laut sein muss!Mit einem Augenzwinkern erzählt von Kai Haferkamp und farbenfroh illustriert von Pina Gertenbach

Baumhaus Medien · 32 S., gebunden · 15,00 € (1) in den Warenkorb

Kinderbuch13.12.2023

Justin Roberts

Ich hab dich lieb, mein kleiner Bär

Liebevolle Vater-Kind-Geschichte

Ein stimmungsvolles Eisbären-Abenteuer in winterlicher Abendlandschaft

lllustrator Chuck Groenink verwandelt Vater und Kind in seinen atemberaubenden Zeichnungen in zwei Eisbären, die gemeinsam durch den tiefen Schnee stapfen und eisige Höhlen erkunden. Die liebevollen Reime von Songwriter Justin Roberts bringen die unendliche Zuneigung des Vaters zu seinem Kind zum Ausdruck. Eine bedingungslose Liebe, die durch jedes Abenteuer, jede Herausforderung und jeden Sturm trägt.
Die Geschichte der unerschütterlichen Liebe eines Vaters für sein KindEin perfektes Geschenk für Kinder ab 3 Jahren und ihre VäterVermittelt Kindern Geborgenheit und Sicherheit

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH · 40 S., gebunden · 15,00 € (1) in den Warenkorb

Krimi21.10.2023

Jo Nesbø

Das Nachthaus

Roman | Nach Blutmond // Neuer Thrill von Weltbestsellerautor Jo Nesbø

Wer einmal im Nachthaus gewesen ist, kommt als ein anderer heraus

Als in einer Kleinstadt ein Jugendlicher verschwindet, steht der Schuldige schnell fest: Hat Richard seinen Freund Tom im Wald von einer Brücke in den reißenden Fluss gestoßen? Richard wehrt sich gegen die Anschuldigungen, doch er verstrickt sich dabei in Lügen. Niemand glaubt ihm. Dabei ist Toms Abwesenheit so ungeheuerlich, dass Richard selbst kaum noch zu atmen wagt. Seine Suche nach dem Freund führt ihn auf die dunkle Seite von Ballantyne. Dort steht das Nachthaus. Was geschah in jener Nacht?

Ullstein HC · 288 S., gebunden · 24,99 € (1) in den Warenkorb

Roman21.10.2023

Ken Follett

Die Waffen des Lichts

Historischer Roman

Willkommen zurück in KINGSBRIDGE!Mit seinem neuesten Roman läutet Ken Follett für die Menschen in Kingsbridge eine neue Ära ein. Eine Ära, in der Tradition und Fortschritt aufeinanderprallen, Klassenkämpfe in alle Teile der Gesellschaft vordringen und der gesamte Kontinent von einem erbitterten Krieg erfasst wird: die Zeit der IndustrialisierungFortschritt und NiedergangEin industrieller Wandel, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat, ergreift ganz England, auch Kingsbridge, und nimmt denjenigen, die in den Garn- und Tuchmanufakturen arbeiten, die Grundlage ihrer Existenz. Gefährliche neue Maschinen ersetzen die Arbeit von Hand und reißen Familien auseinander.Krieg und BefreiungWährend die Herrschenden in England alles dafür tun, um ihr Land zur dominierenden Wirtschaftsmacht zu formen, greift in Frankreich Napoleon Bonaparte nach der Macht. Bald schon dürstet es ihn nach mehr: Spanien, die Niederlande, ganz Europa. Ein großer internationaler Konflikt bahnt sich an, immer mehr Männer ziehen in den Krieg. Zugleich stellt sich eine Gruppe von Kingsbridgern – darunter Spinnerin Sal Clitheroe, Tuchhändler Amos Barrowfield, Weber David Shoveller und Kit, Sals ebenso erfinderischer wie eigenwilliger Sohn – dem Kampf einer ganzen Generation. Sie streben nach Bildung und Wissen und kämpfen für eine Zukunft ohne Unterdrückung ...Fortschritt und Niedergang, Krieg und Befreiung, Liebe und Verrat – in seinem fünften Kingsbridge-Roman rückt Ken Follett erneut ein großes, zeitloses Thema in den Mittelpunkt: den Kampf um Bildung und Meinungsfreiheit.

Bastei Lübbe · 880 S., gebunden · 36,00 € (1) in den Warenkorb

(1) Preis inkl. MwSt. Lieferzeit und Versandkosten